Worauf kommt es an?

Es war in letzter Zeit etwas ruhig um den Olfork, kein Wunder. 36 Grad, pralle Sonne und viel Arbeit, da gibt es andere Dinge, um die man sich kümmert, nicht auszutrocknen zum Beispiel. 😉 Letztes Wochenende allerdings hatten wir Besuch; eines unserer Patenkinder war auf seiner ersten Übernachtung. Er wollte unbedingt bei dem verrückten Spieleonkel … Mehr Worauf kommt es an?

Zu Besuch… auf der Hörmich!

Am Eingang zur List, einem Stadtteil Hannovers, kurz hinterm Hauptbahnhof steht der Pavillon, ein Veranstaltungszentum in unserer Landeshauptstadt. Hier gibt es neben Comedy und Theater auch immer wieder interessante Veranstaltungen, so wie auch am 30.06.2018. Die Hörmich, eine Hörspielconvention, öffnet zum 7. mal ihre Tore und läd zum stöbern, shoppen und quatschen ein. Nachdem ich … Mehr Zu Besuch… auf der Hörmich!

Gedanke zum anstehenden Großereignis ;-)

Ich schweife ja in meinem Blog auch ab und an mal ab vom Thema und komme auf völlig andere Dinge als die, die mit dem schönsten Hobby der Welt zu tun haben. Momentan bereitet sich ja wieder alles auf die Fußball Weltmeisterschaft vor und die übliche öffentliche Leichenbeschau wird wieder überall plakatiert. Nein, in diesem … Mehr Gedanke zum anstehenden Großereignis 😉

Hobbymüdigkeit

Ich habe eines der tollsten Hobbys der Welt, zumindest empfinde ich das so. Spielen ist toll, der Mensch spielt gerne und beim Spielen entdeckt er so vieles und lernt vieles. Kinder entdecken spielend die Welt, bei Scrabble entdeckt man neue Wörter, die Bauklötzchen lassen uns Welten entwickeln und immRollenspiel sind wir wer anders und laufen … Mehr Hobbymüdigkeit

Ich werde über diese Merkwürdigkeit noch etwas drucken lassen

Tiermeldungen aus zwei Jahrtausenden Verlag: Kunstanstifter ISBN: 978-3-942795-59-3 Von Lucia Jay von Selendeck und Florian Weiß Mit Merkwürdigkeiten kennen wir uns ja aus. Immerhin spielen wir Fantasy, SiFi, Rollenspiele usw. und wenn uns ein Fremder dabei beobachtet, dann sind wir wahrscheinlich auch selber Merkwürdigkeiten.Als ich in diesem Jahr auf der Buchmesse war, da viel mir … Mehr Ich werde über diese Merkwürdigkeit noch etwas drucken lassen

Der Hang zum unkomplizierten – oder warum kommt momentan alles wieder?

Ich war mal wieder ein Wochenende in Dänemark, ein bisschen Ruhe tanken und entspannen. Früh um 5 Uhr ging es los, bloß vor dem großen Verkehr durch den Elbtunnel sein und dann ganz entspannt in Flensburg Frühstücken und ein bisschen bummeln. Wie es sich gehört, haben auch wir unsere Rituale und so gehört für mich … Mehr Der Hang zum unkomplizierten – oder warum kommt momentan alles wieder?