Über den Olfork

DerOlfork ist mein digitaler Blog für analoges Leben und Spielen.

Was im ersten Moment widersprüchlich erscheint, wird beim zweiten Blick vielleicht etwas logischer.

In meinem Beruflichen Leben bin ich viel unterwegs, abhängig von Laptop und Handy, da ist halt vieles digital. Privat lebe ich lieber analog, ich spiele gerne Brettspiele, Pen&Paper und Tabletops, gehe gerne raus in die Natur, koche selbst und laufe gerne über Flohmärkte und genau davon handelt dieser Blog. Im Vordergrund steht zwar der Spielerische Bereich, aber auch Bücher, Hörspiele und die reale Welt kommen drin vor. Also viel Spaß beim Lesen und Stöbern.

Aber hier gibt es noch mehr. Denn hier ist auch der Platz für unseren Club, der Club Hannoversche Tabletopfreunde, einem Tabletop- und Brettspieleclub mit ca. 30 Mitgliedern, die sich regelmäßig in unseren Clubräumen treffen und auch mehrere Veranstaltungen rund ums Spielen organisieren. Da sind zum einen unse jährlichen Hobbytage für analoges Spielen, „Wir wollen doch nur Spielen“ und unsere zweite unregelmäßige Veranstaltung „Spielen verbindet Menschen“, bei der wir, mit reichlich Brettspielen unterm Arm, soziale Einrichtungen besuchen.

Also lasst Euch überraschen, genießt mein Geschreibe und vor allem,

bleibt neugierig…

Euer Olfork

P.S. Ihr findet den Olfork übrigens auch bei Facebook.