Über den Olfork

DerOlfork ist mein digitaler Blog für analoges Spielen und Leben.

Was im ersten Moment widersprüchlich erscheint, wird beim zweiten Blick vielleicht etwas logischer.

Ich bin kein großer Fan von Computerspielen, und dem gedaddel auf Handys und Pads, ich spiele lieber ein gutes altmodisches Brettspiel. DerOlfork also ich, bin Tabletopper, PEN and PAPER Rollenspieler, ich mag Hörbücher und Hörspiele, Musik aus der Stereoanlage von Schallplatte oder CD und ich treffe mich gerne mit Freunden und Bekannten zum Spielen. Auch wenn ich schon mehr als zweimal volljährig bin, mag ich den ganzen Kram aus meiner Jugend und für andere, denen es genauso geht, ist dieser Blog gedacht.

Aber hier gibt es noch mehr. Denn hier ist auch der Platz für unseren Club, der Club Hannoversche Tabletopfreunde, einem Tabletop- und Brettspieleclub mit ca. 30 Mitgliedern, die sich regelmäßig in unseren Clubräumen treffen und auch mehrere Veranstaltungen rund ums Spielen organisieren. Da sind zum einen unse jährlichen Hobbytage für analoges Spielen, „Wir wollen doch nur Spielen“ und unsere zweite unregelmäßige Veranstaltung „Spielen verbindet Menschen“, bei der wir, mit reichlich Brettspielen unterm Arm, soziale Einrichtungen besuchen.

Also lasst Euch überraschen, genießt mein Geschreibe und vor allem,

bleibt neugierig…

Euer Olfork

P.S. Ihr findet den Olfork übrigens auch bei Facebook.