Wenn wir doch mehr auf unsere Omas gehört hätten.

Irgendwie ist es doch komisch, Irgendwie fangen viele meiner Beiträge so an. *grübel* Wenn man sich so die Zeitungen anguckt. In vielen gibt es heute Haushaltstips, wie man Müll spart, alternative Methoden, mit denen man Plastikfrei Lebensmittel lagert. Ganze Ratgeberbände über Putzen ohne Chemiekeule und Youtubekanäle zum Thema NoWaste. (Und solch einen Blog wie meinen.) … Mehr Wenn wir doch mehr auf unsere Omas gehört hätten.

Still Analogue? Wie meinst Du das?

Still analogue heißt nicht auf digitale Technik zu verzichten. Analog heißt vielmehr sich auf eine Sache zu konzentrieren, quasi das Gegenteil zu Multitasking, alles andere wäre Käse. Im übrigen hat Analogkäse nichts mit Analog zu tun, den bei dieser Form des Käses bedeutet der Wortteil Analog „so wie Käse“ und das hat nun wirklich nichts … Mehr Still Analogue? Wie meinst Du das?

Die Zeiten ändern sich – ein Blog manchmal auch

Eigentlich hatte dieser Blog mal als Spieleblog begonnen, analoge Spiele und was so drumherum passiert und dazu gehört. Doch irgendwie bekam das Drumherum mehr Platz, in meinem Blog, aber vor allem in meinem Leben. Wie viele andere auch bin ich beruflich sehr stark an digitale Medien und Geräte gebunden. Laptop, Smartphone, soziale Medien und vieles … Mehr Die Zeiten ändern sich – ein Blog manchmal auch

Etwas analoger – Facobookfasten im Selbstversuch.

Irgendwie geht es doch ständig digital zu um uns herum. Dauernd guckt man aufs Handy, checkt Mails, WhatsApp und Facebook und wartet förmlich auf Likes und Kommentare auf irgendwelchen Blödsinn, den man gerade gepostet hat. Nun hab ich mir zum Urlaub mal ein bisschen Facebookfasten verordnet, einfach mal noch ein bisschen mehr runterfahren und nicht … Mehr Etwas analoger – Facobookfasten im Selbstversuch.