Auf Wiedersehen.

Wie das immer so ist, etwas beginnt und anderes endet wieder. Was soll Euch das jetzt sagen? Dieser Blog endet nun auch. Ich werde ihn vorerst nicht weiterführen. Ich werde wieder etwas analoger, so wie es eigentlich sein sollte. Ich bin ja noch digital genug mit Instagram und Facebook. Hier ist jetzt aber Schluss. Auf … Mehr Auf Wiedersehen.

Regionale Rezepte – mit unserem Handel nicht möglich

Wir kochen gerne und wir probieren auch gerne was neues aus, aber die Zutaten sollten so regional wie möglich sein, am Besten in Bioqualität. Klar, das klappt nicht immer, denn die großen deutschen Kaffeeplantagen vor Hannover oder die Hamburger Safranzucht gibt es, zum Glück, nicht, aber da wo es geht versuchen wir schon vor Ort … Mehr Regionale Rezepte – mit unserem Handel nicht möglich

Ist es eigentlich verwerflich, wenn einem die Bücher ohne Umschlag besser gefallen?

Wenn man soviel Zeit hat, wie wir momentan, dann kommen Eingemachten komische Fragen in den Kopf, bzw. man denkt über Gewohnheiten, oder Spleene nach, die man hat. Ich hab auch so ein paar Macken, ich drehe gerne den Teller beim Essen und esse im Kreis, nur mal als Beispiel und ich fand schon immer, dass … Mehr Ist es eigentlich verwerflich, wenn einem die Bücher ohne Umschlag besser gefallen?

Support your locals- bitte bleibt dabei!

Ab Montag fahren die meisten Bundesländer wieder ein bisschen hoch. Es wird bei weitem noch kein Ausstieg aus dem Lockdown, aber es ist ein ganz kleiner Schritt, vielleicht zumindest. Die ersten Geschäfte, die nicht der Grundversorgung dienen dürfen wieder öffnen. Läden bis 800qm, das betrifft damit vor allem die kleinen selbstständigen Händler, die Locals, die … Mehr Support your locals- bitte bleibt dabei!