Support your locals- bitte bleibt dabei!

Ab Montag fahren die meisten Bundesländer wieder ein bisschen hoch.

Es wird bei weitem noch kein Ausstieg aus dem Lockdown, aber es ist ein ganz kleiner Schritt, vielleicht zumindest.

Die ersten Geschäfte, die nicht der Grundversorgung dienen dürfen wieder öffnen. Läden bis 800qm, das betrifft damit vor allem die kleinen selbstständigen Händler, die Locals, die die wir alle in der letzten Zeit online unterstützt haben, zumindest wenn wir was brauchten, bei denen wir Gutscheine gekauft haben, damit sie die Krise überstehen.

Aber jetzt heißt es, damit weitermachen, nicht aufhören die kleinen lokalen Geschäfte zu unterstützen. Die Läden, die vor Ort Arbeitsplätze sichern und die für unsere bunte Vielfalt stehen, die vielleicht auch noch lokale Produkte anbieten, die nachhaltig verkaufen, genau diese Läden sollten wir jetzt auch weiter stärken.

Wenn Corona uns eines zeigt, dann doch, dass Globalisierung neben den paar guten Seiten auch ganz viele Schlechte hat, denn nicht nur wir und unsere Waren können rund um die Welt reisen, auch Viren, Bakterien und Giftstoffe reisen mit, mit uns und mit unseren Waren.

Manche Produkte waren schwer oder garnicht zu bekommen, da auch diese in Krisengebieten produziert werden und wir die Produktion komplett dorthin verlagert hatten. Auf einmal war niemand mehr hier, der die Medikamente herstellt, da China billiger war und wir immer Geiz ist geil wollten.

Also warum nicht wieder Made in Germany, Made in Europe?

Warum nicht Bio, nicht Regional kaufen?

War nicht mal Second Hand?

Warum nicht mal Beratung im Laden?

Teurer ist es meist nicht mehr. Es gibt nachhaltige Mode, nachhaltige Drogerie, regionale Spirituosen und regionale Händler. Meist zum gleichen Preis wie andere globalisierte Marken.

Also hört nicht auf, die kleinen zu unterstützen, denn letztlich unterstützt Ihr Euch auch selber damit!

In diesem Sinne, bleibt gesund und neugierig…

Euer Olfork


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s