Kennt Ihr eigentlich Euern Nachbarn?

Vor knapp zwei Jahren sind wir in einen kleinen Vorort von Hannover gezogen, die Arnumer und Hemminger mögen mir verzeihen, klar sind wir eine eigenständige Gemeinde, aber das mit dem Vorort ist anschaulicher. 😉

Arnum also, wir wohnen in einer Sackgasse mit Spielstraße. Alles Bungalows und Einfamilienhäuser, beschaulich eben, wie es sich für so ein Örtchen gehört.

Unsere Direkten Nachbarn lernten wir noch vor dem Einzug kennen. Okay, es sind unsere Vermieter, die im Haus unter uns wohnen. 😉 Aber auch die Bewohner der angrenzenden Häuser lernten wir schnell kennen. Das Ehepaar gegenüber, die Nachbarn rechts und links. Man grüßt sich, man nimmt mal ein Paket an, man kommt auch mal ins Gespräch, man schnackt über das Wetter und manchmal auch über mehr.

Seit dem unsere Nachbarschaft allerdings weiß, dass wir regelmäßig auf dem Flohmarkt stehen, bringt der eine oder andere auch mal was rum, nicht immer werde ich es los und manchmal lehne ich auch ab, aber das ist in Ordnung.

Man kennt sich hier eben auf dem Dorf, in der Straße. Nicht immer muss es freundschaftlich sein, aber ich denke zumindest ein Gruß im Vorbeigehen muss sein.

Ich persönlich kenne das auch nicht anders, bisher habe ich fast immer ein gutes Verhältnis zu den Nachbarn gehabt, zumindest kannte ich jeden, der im Haus oder zumindest nebenan wohnte, denn für mich gehört sich das so.

Doch leider ist es nicht überall so. Manche Nachbarn kennen sich nicht, schweigen. Bis auf das gelegentliche Klopfen an der Wand, weil die Musik zu laut ist, hört man nichts von einander. Gerade ältere Menschen neigen dazu zu vereinsamen, dabei wäre es doch garnicht so schwer. Ein nettes Wort oder ein Gruß im Vorbeigehen, eine freundliche Geste, die Einkäufe einmal hochtragen, auch wenn man gerade erst heruntergekommen ist. Sich einfach einmal Zeit nehmen für die Menschen, die direkt um uns herum wohnen.

Meist bekommt man mehr zurück als man gibt und damit meine ich nichts Materielles, ich meine Freundlichkeit, denn die kann jeder von uns gebrauchen.

Versucht es mal, es ist ganz einfach.

Bleibt neugierig…

denn das hilft dabei.

Euer Olfork


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s