Das Jahr geht zu Ende…

Tja jetzt ist das Jahr schon fast wieder rum, Zeit ein kleines Resümee zu ziehen.

Es gab Highlights, Flops, Überraschungen und viele tolle Geschichten rund um das schönste Hobby der Welt. Vielleicht fügt Ihr Eure ja mit hinzu, in der Kommentarfunktion ist viel Platz dafür. 😉

Ein Highlight waren für mich ganz klar unsere Hobbytage, Wir wollen doch nur Spielen Vol.2. Ich habe mich riesig über die vielen Besucher und Aussteller gefreut. Tolle Clubs mit tollen Leuten dürfte ich kennenlernen und das Feedback, das Ihr uns gegeben habt war toll. So geht man dann auch mit freudigen Gefühlen an die Planung für 2018.

Ein weiteres Highlight hängt auch gleich ganz nah damit zusammen, RUMBLESLAM! Silvia und Stephan von Nanostrategie hatten das Spiel dabei und ich war, genau wie viele andere, sofort Feuer und Flamme, versetzte es mich doch in meine Kindheit zurück. Wresling, WWF Catchen, nur mit starkem Fantasyanteil. Hulk Hogan als Ork, der Machoman als Zwerg oder die BushWrackers als Goblins, wer kann da schon widerstehen?

Ein Flop dagegen, Kickstarter! Ich weiß auch nicht, warum ich mich dann doch immer wieder hinreißen lasse, aber irgendwie suche ich mir dann häufig das falsche aus. Entweder ein tolles Spiel, nur will keiner mitspielen, oder ein tolles Spiel und es kommt nicht an. Gerade die großen Hersteller, die auch schon Erfahrungen mit dem System haben, hängen in diesem Jahr echt nach. Und die Kommunikation passt dann auch nicht. Entweder gibt’s gar keine Informationen, oder so viele Unnütze, dass man garnicht mehr durchsteigt. Naja vielleicht wird’s ja beim nächsten schwach werden besser. 😉

Eine Überraschung war für mich in 2017 auf jeden Fall GuildBall. Gut, das Spiel gibt’s schon länger, aber ich hab’s in diesem Jahr mal geschafft ein-zwei Demospiele zu machen und was soll ich sagen, die ersten 2 Brauer sind fast fertig.

Überraschend war auch das rasante Wachstum unseres Clubs. 31 Mitglieder sind wir mittlerweile und wenn wir nicht Stop gerufen hätten, vielleicht auch noch ein paar mehr. Es ist erstaunlich, was aus ein paar Spielkameraden und einer Idee so geworden ist. Ein toller Club mit eigenen Räumen und einem funktionierendem Clubleben.

Ich bin gespannt was 2018 so alles passiert, was für neue Spiele auf uns zukommen und was für Ideen ich noch alles haben werde und welche davon umsetzbar sind. Ich freue mich auf ein verspieltes 2018 und auf viele neue Geschichten.

Bleibt auch in 2018 immer neugierig …

EuerOlfork


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s