Wie uns der SiFi unserer Jugend einholt.

Wie ich heute im Facebookpost eines Bekannten gelesen habe ist heute der Tag des großen Geistertanzes und des großen Vulkanausbruchs in Amerika. Für die, die nicht wissen, wovon ich rede, es geht um das Pen&Paper Rollenspiel Shadowrun!

Somit ist da wieder eine SiFi Situation aus meiner Jugend die mich einholt. Die Zeitmaschiene, Zurück in die Zukunft und jetzt Shadowrun. Und in manchen Dingen sind wir nicht mal weit von diesen alten Zukunftvisionen entfernt, das Hoverboard aus Zurück in die Zukunft gab es schon bei Kickstarter, einige der Industrie- und Bankvisionen aus Shadowrun gab es wirklich schön und wir wissen heute, dass der Riesenkraken aus Jule Vernes 20.000 Meilen unter dem Meer durchaus realistisch ist, wenn auch nicht so aggressiv.

Andere Dinge sind auch widerlegt worden, so ist Perry Rhodan auf einer Dschungelvenus gelandet, heute wissen wir, dass auf dem zweiten Planeten unseres  Sonnensystems nur Staub und kein Dschungel vorherrscht und wir wissen auch, das die grünen Männchen aus Mars Attacks nicht vom roten Planeten kommen können. 😉

Zum Glück sind die wirklich schlimmen Dinge aus den Büchern und Filmen bisher ausgeblieben. So findet, zumindest meines Wissens, ^^ noch keine Gedankenkontrolle, wie in Orwels 1984 statt. Auch gab es keinen Atomsplitter, wie der in der Zeitmaschiene beschriebene. So hoffe ich auch, das die anderen schlimmen Dinge weiter ausbleiben und wir solche Tage wie den heutigen, ohne den Ausbruch großer Vulkane genießen können und uns weiter an den Filmen, Büchern und Spielen unserer Kindheit erfreuen können.

Also auf Ihr Runner, Decker und Straßensamurais, Mr. Johnson ruft zu einem Treffen in ner kleinen Bar in den Barrens von Seattle.

Bleibt neugierig was passiert…

Euer Olfork


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s