Ein Ork kommt selten allein, besonders wenn es ein Gentleorc ist.

Auf der diesjährigen RPC bin ich auf ein Banner gestoßen, an dem ich einfach nicht vorbei kam. Wie denn auch, da stand was von Orks, von Gentleorcs um genau zu sein.dazu stand da noch ein Wesen dieser Spezies im Anzug mit Zylinder am Stand. Es war ein einfacher Stand, mit einfachen Kopien an den Wänden, … Mehr Ein Ork kommt selten allein, besonders wenn es ein Gentleorc ist.

Karibische Franzosen, Playmobilrömer und jede Menge verrückter Menschen – mein Rückblick auf die RPC 2017

Gestern war ich mal wieder auf der RPC. Samstagmorgen um 7:00 h noch ein paar Leute aus dem Club eingeladen und ab Richtung Köln. Einen Boxenstop gab es noch kurz vor Leverkusen auf einem Rasthof. Und wir waren auch nicht die einzigen, eine Gruppe Larper aus Kassel holte sich auch erstmal ein zweites Frühstück beim … Mehr Karibische Franzosen, Playmobilrömer und jede Menge verrückter Menschen – mein Rückblick auf die RPC 2017

Von Regelfetischisten, Killerlisten und anderen Spielverderbern

Kennt Ihr auch diese Spieler, die alles tun um zu gewinnen, die, wenn sie dann doch verlieren, ein riesen Drama daraus machen und das ganze Spiel nochmal analysieren und einem dann erzählen dass sie in Zug drei einen mm zu weit….?  Genau diesen Mitspielern möchte ich heute diesen Beitrag widmen. 😉  Der Killerlistenschreiber (Tabletop): Es … Mehr Von Regelfetischisten, Killerlisten und anderen Spielverderbern

20 Schichten oder Quick and Dirty…

Malen im Tabletophobby. Ich bin ja immer wieder überrascht, was manche Maler so hinbekommen, mit wieviel Feinheit und Präzision da gearbeitet wir und wieviele Details die aus einer Figur herausholen. Fürmich erscheind das immer unmöglich, auch wenn ich über die 16 Jahre, die ich das Hobby mittlerweile betreibe, schon einiges dazu gelernt habe, bin ich … Mehr 20 Schichten oder Quick and Dirty…